Was passiert im Schlaf?

Ob du es glaubst oder nicht, aber der Mensch verschläft ungefähr 1/3 seines Lebens. Vielleicht kommt dir jetzt in den Sinn – was für eine vergeudete Zeit! Im Gegenteil, der Schlaf ist für dich lebenswichtig. Der Schlaf ist ein Zustand äußerer Ruhe, der mit einem verminderten Bewusstsein einhergeht. Im Inneren laufen jedoch viele wichtige Vorgänge ab. Es werden drei Schlafphasen unterschieden, die während der Nacht mehrmals durchlaufen werden:

Die Leichtschlafphase
Die Tiefschlafphase und
Die REM-Phase bzw. Traumphase

Besonders bedeutend für die Gesundheit und Fitness ist die Tiefschlafphase, die in der ersten Nachthälfte am erholsamsten ist.

Warum macht schlafen fit?

Diese Top Effekte bewirkt guter Schlaf:

• Schlankmacher
• Jungbrunnen
• Gesundmacher
• Schlaumacher und
• Fitmacher

Tatsächlich kannst du im Schlaf abnehmen, denn der Stoffwechsel wird angeregt und der Fetthaushalt stabilisiert sich. Während des Schlafens wird das appetithemmende Hormon Leptin ausgeschüttet und gleichzeitig das appetitanregende Hormon Ghrelin gehemmt.

Wenn du zudem regelmäßigen Sport treibst, verdoppelt sich diese Wirkung durch Muskelaufbau und Fettabbau. Ja, schlafen macht schön. In der Tiefschlafphase sind im Körper die Prozesse hoch aktiv, die die Zellen erneuern. Alte Hautzellen werden durch neue ersetzt. Gesundmacher deshalb, weil durch erholsamen Schlaf die Immunabwehr gestärkt wird, indem mehr Abwehrzellen gebildet werden. Du bist dadurch nicht so leicht anfällig für Infekte. An dem Spruch „Man lernt im Schlaf“ ist was Wahres dran. Die Konzentrationsfähigkeit, die Merkfähigkeit und das Denkvermögen steigen erwiesenermaßen bei ausreichendem Schlaf an.

Das Zauberwort heißt klar Regeneration

Schlafen macht dich fit. Das Zauberwort heißt hier: Regeneration. Egal, ob du Freizeitsportler, ambitionierter Läufer oder Leistungssportler bist. Regeneration ist das A und O beim Training. Im Tiefschlaf sind die Muskeln komplett entspannt, Zellen werden gebildet und Wachstumshormone ausgeschüttet. Ohne eine vernünftige Regeneration kann dein Körper keine zufriedenstellende Leistung erbringen. Qualitativ guter und ausreichend langer Schlaf, von 7 bis 8 Stunden, machen dich ausgeglichener und die Stressanfälligkeit sinkt, da die Produktion von Cortisol herabgesetzt wird.

FITNESS IST DEIN LEBEN?

Online-Fitness ist ein absoluter Trend, doch der Markt ist groß und unübersichtlich. Unser E-Book geht in die Tiefe und zeigt dir auf, welche Online-Fitnessstudios es gibt. 100% Orientierung für dich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.